Predigt über Apg 12,1-11 am 9.10.2022 in der Bartholomäuskirche / Dortmund (Pfr. Jens Nieper)

Am 9. Oktober 2022 in der Evangelischen Kirche St. Bartholomäus in Dortmund fand ein Solidaritätsgebet mit Belarus statt. Der Pastor dieser Gemeinde, Jens Nieper, hielt eine Predigt über die Apostelgeschichte

Чытаць далей

Glaube bedeutet Entscheidung. Rede des lutherischen Studenten Mikhail Shavelsky, der im Krieg in der Ukraine starb

Ich möchte mit einem Zitat aus dem sechzehnten Artikel des Augsburger Bekenntnisses beginnen: «Daher sind die Christen notwendigerweise verpflichtet, ihren eigenen Regierungen und Gesetzen zu gehorchen, es sei denn, diese

Чытаць далей

Er belebte wieder und belarusifizierte die römisch-katholische Kirche, bereitete polnische Priester auf die Arbeit in Belarus vor. Ales Bjaljazki und sein katholischer Aktivismus in den 90er-Jahren

Der belarusische Nobelpreisträger ist vor allem für seine Menschenrechtsaktivitäten bekannt. Bjaljazki kämpft seit 26 Jahren für die Menschenrechte in Belarus. Es ist jedoch wenig bekannt, dass er in den 90er-Jahren

Чытаць далей

Spendensammlung für Verfolgte und von Verfolgung Gefährdete

   „Christliche Vision“ kündigt einen Solidaritätsfonds zur Unterstützung von Christen an, die während der politischen Krise in Belarus und des Krieges in der Ukraine verfolgt wurden oder von Verfolgung bedroht

Чытаць далей

Die letzten Worte im Gericht von Dmitry Daschkevits

Die letzten Worte im Gericht von Dmitry Daschkevits. Er und seine Frau, Eltern von vier kleinen Kindern (der jüngste ist einen Monat alt) und aktive orthodoxe Gläubige, müssen sich vor

Чытаць далей

Natallia Vasillevich. Wo ist dein bruder? Was hast du getan?

Fast ein Jahrzehnt ist seit der letzten ÖRK-Vollversammlung in Busan vergangen. Die orthodoxe Kirche hat jedoch keinen Grund zum Feiern, da sie in einer tiefen Krise steckt. Seit Jahrhunderten erwartet,

Чытаць далей

Kirchliche Reaktionen in Belarus auf die russische Invasion in der Ukraine

Die Reaktion der Kirchen und kirchlichen Gemeinschaften auf die russische Aggression gegen die Ukraine hängt in vielerlei Hinsicht mit den friedlichen Protesten von 2020 sowie deren Unterdrückung und den anschließenden

Чытаць далей

Bischof Feige zum Krieg in der Ukraine und zu den ökumenischen Folgen

„Es darf keine offene oder indirekte Legitimierung des Krieges durch religiöse Akteure geben“ Mit großer Sorge verfolgt der Vorsitzende der Ökumenekommission der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Dr. Gerhard Feige (Magdeburg), den

Чытаць далей

Erklärung der Gruppe „Christliche Vision“ über die militärische Aggression gegen das Brudervolk der Ukraine und die Beteiligung des Regimes von Alexander Lukaschenko daran

24. Februar 2022 Heute morgen hat das Putin-Regime eine militärische Aggression gegen die Ukraine durchgeführt. Eines der Aufmarschgebiete dieser Aggression war das Territorium der Republik Belarus. Wir, Priester, TheologInnen und

Чытаць далей